Geschrieben von Melanie Salewski

Das war ein schöner Abschluss der Eschweger Veranstaltungsreihe "Musik am Marktplatz"! Die Solisten und die Bläserklasse der Anne-Frank-Schule sangen und musizierten voller Hingabe für die Besucher, die sich aufgrund des verregneten Wetters diesmal in der Marktkirche versammelt hatten.

Die Akteure boten ihrem begeisterten Publikum ein wunderbares und eindrückliches Erlebnis, für das sich auch Schulleiterin Kerstin Ihde sehr herzlich bei allen Beteiligten bedankte. Sie brachte ebenfalls zum Ausdruck, dass die Anne-Frank-Schule sehr gerne mit ihren jungen Talenten an der Veranstaltungsreihe teilgenommen hatte und viele Menschen über die Musik erreicht werden konnten.

Besonderer Applaus galt schließlich den musikalischen Leitern des Abends, Daniel Kaufhold und Sylvia König.

Geschrieben von Melanie Salewski
Siebtklässler Reichenbach

Es geht nur zusammen – diese Erkenntnis ist es, die die Siebtklässler der Anne-Frank-Schule jetzt von einem besonderen Abenteuer mit nach Hause brachten: Ob Kanufahren, Übernachtung im Biwak oder Klettern im Hochseilgarten, sie alle stellten sich mit ihren Mitschülern echten Herausforderungen.

„Die Jugendlichen haben das wirklich großartig gemeistert“, lobten die Klassenlehrer, die sich herzlich bei allen weiteren Teamern und Betreuern für deren Einsatz bedankten.

Allesamt hoffen sie nun, dass die Schülerinnen und Schüler auch zurück im Schulalltag immer daran denken, wie wichtig Teamgeist und Vertrauen für die Klassengemeinschaft sind.

Weiterlesen: Hand in Hand
Geschrieben von Heike Schwanz

Am 01.-02.09.17 nahmen Schülerinnen der Anne-Frank-Schule an der Schülertagung der Evangelischen Akademie Hofgeismar zum Thema "Fake News" teil. Hierbei ging es vor allem um die politische Meinungsbildung im Netz und die damit verbundene Manipulation und Einflussnahme.

An beiden Tagen fanden Workshops und Diskussionsrunden statt und am Samstag endete die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Digitale Meinungsbildung versus politischer Diskurs?"

Auch das Rahmenprogramm wurde sehr positiv aufgenommen. Wir danken Isabelle Krell, Milena Umbach und Lisa Steffen aus der 10c für ihr Engagement. Begleitet wurden sie von unserem Gl-Lehrer Herrn Schmidt, der die Veranstaltung ebenfalls als sehr informativ bewertete.

Geschrieben von Melanie Salewski

Die Anne-Frank-Schule beteiligt sich erneut an einem eTwinning-Projekt zum European Day of Languages: Dafür verschicken die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 zweisprachige Botschaften nach ganz Europa. Die entsprechenden Postkarten mit Festivalmotiven aus Eschwege hat der Arbeitskreis Open Flair zur Verfügung gestellt.
Stellvertretend für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedankten sich jetzt die Fünftklässler, die im Englischunterricht die ersten Postkarten schreiben konnten, herzlich bei Geschäftsführer Alexander Feiertag und seinem Team für die nette Unterstützung des besonderen Lernvorhabens!