Leitbild

"Gemeinsam lernen - zusammen leben"

Die grundsätzliche Zielsetzung der Anne-Frank-Schule ist das gemeinsame Lernen aller Kinder - ungeachtet ihrer Begabung und ihrer sozialen und kulturellen Herkunft.

Erziehung im Geiste Anne Franks bedeutet für uns Lernen und Leben in einer Atmosphäre von Offenheit und Vertrauen, Hilfsbereitschaft und gegenseitiger Rücksichtnahme.

In diesem Sinne arbeiten Schüler, Eltern und Lehrer vertrauensvoll zusammen mit dem Ziel, dass sich alle Beteiligten für die Entwicklung und Gestaltung des Schullebens verantwortlich fühlen.

Die Vermittlung von sozialer Verantwortung soll einhergehen mit europäischer Bildung, Verständnis für andere Kulturen und der Erziehung zu Toleranz.

Der Unterricht an unserer Schule soll durch Maßnahme der inneren und äußeren Differenzierung allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, einen ihnen angemessenen qualifizierten Schulabschluss zu erreichen.

Zur Vorbereitung auf die Leben.- und Arbeitswelt soll in methodischer Vielfalt sowohl Sachkompetenz vermittelt als auch Team Fähigkeit und individuelle Entwicklung gefördert werden.

Wir halten es für notwendig, dass sich unsere Schule öffnet. Dies soll durch eine intensive Zusammenarbeit mit Betrieben und anderen außerschulischen Einrichtungen aus dem Umfeld erreicht werden.

Für die Weiterentwicklung unserer Schule halten wir eine regelmäßige Überprüfung unserer Arbeit für wichtig.